Die Weimar-Jena-Akademie:
ein Knoten im Bildungsnetzwerk der Region 

Die im Jahr 2004 gegründete Weimar-Jena-Akademie ist ein Verein, dessen Mitglieder sämtlich in verschiedenen Bildungsinstitutionen tätig sind. Die Idee ist, die Bildungsarbeit in der „Doppelstadt Jena-Weimar“ zu koordinieren, bestehende Kooperationen auszubauen und neue anzubahnen. Zudem bietet der Verein ein spezifisches Bildungsangebot für die kulturhistorisch dicht besetzte Region an Ilm und Saale.

Ausgangspunkt unseres Engagements sowie letztlich auch dessen Stärke ist ein enges Personennetzwerk, das sich über die Vereinsmitgliedschaft weiterer Interessierter an der Bildungsarbeit in der Region erweitern soll.