Nationalversammlung Weimar 1919 (©Museum der Stadt Weimar)

Laboratorium Demokratie

Eine Plattform für die Entwicklung von Angeboten politisch-kultureller Bildung

Das Projekt wurde im Kontext des 90. Jahrestages der Weimarer Verfassung gemeinsam von der Bundeszentrale für politische Bildung, der Weimar-Jena-Akademie und weiteren Partnern entwickelt, um die Auseinandersetzung mit aktuellen Themen demokratischer Teilhabe, speziell in den neuen Bundesländern, zu unterstützen. Die Kulturstadt Weimar in ihrer Komplexität und Widersprüchlichkeit bildet einen idealen Rahmen, um Entwicklungspotentiale und Gefährdungen einer Demokratie zu erkennen und gesellschaftliche Partizipation mit den Mitteln politisch-kultureller Bildung zu fördern. Das Projekt zeigt beispielhaft, wie mit den Ressourcen des Lernortes Weimar ein demokratisches Engagement gefördert werden kann.

Das “Laboratorium Demokratie” richtet sich grundsätzlich an alle Bevölkerungsgruppen. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei denjenigen, die im Allgemeinen von der politischen Bildung bisher kaum erreicht werden. Weitere wichtige Adressaten sind (zukünftige) Entscheidungsträger und Multiplikatoren, die über politische Weichenstellungen auf unterschiedlichen Ebenen bestimmen werden, sowie die viel zitierte „Mitte der Gesellschaft“, die – wie die Geschichte der Weimarer Republik zeigt – eine wichtige Rolle für das Gelingen oder Scheitern einer Demokratie spielt.

Für die Entwicklung und Umsetzung von Bildungsangeboten verfügt Weimar über ein breites Spektrum von Einrichtungen politischer und kultureller Bildung. Außer den Mitgliedern der Weimar-Jena-Akademie waren in das Projekt u.a. folgende Einrichtungen eingebunden:

  • Bauhaus-Universität Weimar
  • Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • Landeszentrale für politische Bildung Thüringen
  • Arbeit und Leben Thüringen
  • Friedrich-Ebert-Stiftung, Landesbüro Thüringen
  • Konrad-Adenauer-Stiftung, Bildungswerk Thüringen
  • Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen
  • Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)
  • Radio LOTTE in Weimar

Im Kontext des Projektes „Laboratorium Demokratie“ sind eine Reihe von Materialien der Weimar-Jena-Akademie bzw. von Partnereinrichtungen entstanden, die im Archiv der Projekt-Homepage zu finden sind.

Mehr erfahren Sie auf der Website der Laboratorium Demokratie.